Acrylmalerei, gegenständlich

„Realistisch kann ich doch!“
Spätestens nach Beendigung der Schulzeit haben die meisten Menschen beschlossen, dass sie nicht malen oder zeichnen können. Sie können es doch!
Wir bedienen uns der Overhead Projektion um Fotovorlagen als Zeichnung auf Keilrahmen oder Papier zu übertragen und können dann unbeschwert und locker tolle realistische Bilder malen.
Diese Technik wird bereits seit der Erfindung der Camera Obscura von Künstlern genutzt und ist spätestens seit Gerhard Richter ein bekanntes Hilfsmittel professioneller Künstler.