Kunst trifft Genuss

Die Vernetzung von Kunst.Kultur und Gewerbe gewinnt eine neue Qualität. Das Ziel ist das Zusammenspiel von leiblichen und geistigen Genüssen.

Im Jahr 2018 hat die IHK auch das Projekt Kunst trifft Genuss mit einer Förderung gewürdigt.

Der erste Schritt dazu war ein heiter ernsthaftes Treffen von Künstlerinnen und Künstlern des Vereins KuNO e.V. mit Akteuren von Gastronomie und Tourismus im Café des Künstlerhofs Roofensee in Menz. Es wurde begleitet von der RBB-Moderatorin Carla Kniestedt.

Schnell mussten die Gespräch in Gang kommen …

… dann aber war viel Zeit Möglichkeiten dauerhafter Verknüpfungen zu besprechen.

Märkische Allgemeine Zeitung 9.4.2019