Ingolf Seidel

Ingolf Seidel

Ingolf Seidel gehört zu den Multibegabungen im Lande, bescheiden in der Person, auffällig im Schaffen. Früh fand das Fotowerk Eingang in Ausstellungen und Sammlungen. Den äußerst krativen Künstler interessiert dabei die gestalterische Entwicklung bis hin zum inhaltlich wie künstlerisch überzeugenden Endprodukt; meist von wohltuender farblicher Delikatesse. Ausgangspunkt sind Dias, phantasievoll übereinandergelegt mit ganz unterschiedlichen Erzählungen, die oft biografisch bedingt sind. Surreale Erscheinungsbilder entstehen, die beim Betrachter Platz für dessen eigene Imagination lassen. …“
Prof. Dr. Wolfgang Schulz (2012)

Geboren 1966 in Gera · 1984 Abitur · 1986 Facharbeiter per Erwachsenenqualifizierung · seit 1986 freiberuflicher Fotograf in Berlin · Gründung der Film- und Fernsehproduktion iRA-atelier · seit 1997 in Vehlow, Minnashöh (Prignitz) · gestorben Oktober 2019 …

Wir trauern um einen Künstler unseres Vereins, der mit seinen außergewöhnlichen fotografischen Werken unsere Ausstellungen stets bereicherte und wünsche für seine Bilder, dass sie dem interessierten Blick zugänglich bleiben und weiter wirken können.