Adrian Rovatkay

Adrian Rovatkay

kein Eintrag

Adrian Rovatkay, 1964 in Hannover geboren, studierte von 1989 -1995 bei Bernd Minnich, Jürgen Meyer und John Armleder Freie Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK) und machte 1996 seinen Meisterschüler bei Lienhard von Monkiewitsch.
Adrian Rovatkay ist bildender Künstler und Musiker, er lebt mit seiner Familie in der Uckermark und Berlin.
Als bildender Künstler beschäftigt er sich hauptsächlich mit der Malerei, daneben sucht er immer wieder den Dialog mit verschiedenen Künsten. Daraus entstehende grenzüberschreitende Projekte sind ein Spiegel
seines künstlerischen Selbstverständnisses, welches sich auch durch die intensive Beschäftigung mit
verschiedenen musikalischen Disziplinen begründet. Der Bezug unserer Zeit zur Vergangenheit und das
Aufzeigen der Aktualität der Geschichte sind für ihn hierbei ein wichtiges Anliegen.
Er war beteiligt an Einzel- und Gruppenaustellungen in Deutschland, Schweden, Ungarn und Österreich, hatr Werke in öffentlichen Sammlungen und ist gebunden in Lehr- und Konzerttätigkeit als Musiker im In und Ausland.